DPC Academy

Committed to the New Generation

Philosophie

«Committed to the New Generation»

In der DPC Academy wird die neuste Generation der Schweizer Breakdance Szene aufgebaut. Es ist uns wichtig, viel Zeit in unsere Schüler zu investieren, damit die neue Generation lange Freude an Breakdance hat und die Szene auch langfristig bestehen bleibt. Die Qualität unserer Tanzlektionen hat hierbei die höchste Priorität, deshalb setzen wir auf Kompetenz und Erfahrung wenn es um die Auswahl der Tanzlehrer geht. Den Unterricht übernehmen die D.POINT.C Crew-Mitglieder Leonardo Tirabassi und Eduard Markaj, sowie Hyosung Joo, der mit seiner südkoreanischen Crew Morning of Owl Weltmeister wurde.

 

Ein grosser Bestandteil unserer Lektionen wird die Vermittlung der gesamten Breakdance und Hip Hop Kultur sein. Dazu gehört eine familiäre Umgebung bei der Spass, Respekt, Teamwork und Disziplin wichtige Eigenschaften darstellen und auch gelebt werden. Die Schüler sollen ausserdem verstehen, wie wichtig die eigene Gesundheit ist, und dass Bewegung und Sport viel dazu beiträgt.

Unsere Tanzschule spezialisiert sich vor allem auf Powermoves. Mit anderen Worten: unsere Schüler werden lernen, sich auf dem Kopf zu drehen.

Breakdance zu erlernen ist nicht einfach und schwierige Situationen gehören dazu. In unserem Unterricht wird deshalb auch vermittelt, nicht aufzugeben und an Zielen festzuhalten. Wir werden alles für die Erreichung dieser Ziele tun, damit die Schüler Erfolgsmomente erleben, und an diesen wachsen können. All das sind Eigenschaften, die im ganzen Leben wichtig sind.

 

20 Jahre Erfahrung und ein riesiges internationales Netzwerk wird mit den Schülern geteilt. Ziel ist es, dass die Schüler auch an Wettkämpfen, sogenannten Breakdance Battles, teilnehmen, oder an Anlässen auftreten können.